Technik ... und was es sonst noch so gibt

Musik – das unsichtbare Radio

CILING-Spanndecken an sich bieten schon tolle Möglichkeiten, aber wenn dann auch noch das „unsichtbare Radio“ – ein Radio, das komplett hinter der Spanndecke verschwindet und nur über eine Fernbedienung gesteuert wird – eingebaut wird, ist die Entspannung perfekt. In Zusammenhang mit dem Audio-Experten WHD hat CILING dieses Radio entwickelt, das quasi unsichtbar zwischen Rohdecke und der darunter montierten CILING-Decke befestigt ist. Dank der speziellen Klangfiltertechnik sorgt es für exzellenten Klang und bietet damit vollkommenen Hörgenuss. Fragen Sie Ihren CILING-Partner!

MUK – die Multiunterkonstruktion

Unseren Partnern dürfen Sie auch gerne während der Montage auf die Finger schauen, denn auch wenn Sie als Endkunde es später nicht mehr sehen, verwenden diese auch "über" der Spanndecke beste Technik und Montagehilfen. Wer Ihnen CILING anbietet, wird beispielsweise mit der stabilen und langlebigen "MUK" arbeiten. Eine patentierte Multiunterkonstruktion, welche die optimale Basis für die gewünschte Technik bietet! 
Bild der CILING Multiunterkonstruktion MUK

Die Multiunterkonstruktion ist für alle gängigen Leuchten und Deckenausschnitte geeignet. Die stufenlose Einstellfunktion gewährleistet eine millimetergenaue Höheneinstellung und damit nicht nur die vereinfachte Montage von Leuchten sondern auch einen problemlosen Wechsel der Leuchtmittel durch Sie selbst. Hier hat Spanndeckenverzerrung oder Faltenbildung keine Chance. Die Multiunterkonstruktion bleibt immer stabil und garantiert damit eine optimale Fixierung der Spanndecke – auch bei Raumtemperaturschwankungen. 
CILING – keine halben Sachen. 

Kommentare